Infos für ehrenamtliche Helfer

Auf dieser Seite veröffentlichen wir regelmäßig Termine und Angebote von Landkreis, Caritasverband, Diakonie, AWO etc. für ehrenamtliche Helfer:

 


Übersicht über die Beratungszeiten der Beratungsstelle Arbeitsmarktintegration / 3.Quartal

 

Liebe Engagierte in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Konstanz,

 

anbei leite ich Ihnen gerne die Beratungstermine unserer Beratungsstelle Arbeitsmarktintegration von Juli – September weiter.

 

Herzliche Grüße

 

Anja Kurz

 

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Benediktinerplatz 1

D-78467 Konstanz

Zimmer B 012 (EG)

Tel.: +49 7531/800-1198

Fax: +49 7531/800-1166

E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de

Download
Übersicht über die offenen Beratungstermine
Übersicht offene Beratungstermine_03_17.
Adobe Acrobat Dokument 15.7 KB

Protokolle der Netzwerksitzungen

 

Liebe Engagierte in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Konstanz, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Helferkreis-Treffens,

 

am 09. Februar hatten Sie im Rahmen des ersten Helferkreis-Treffens der Helferkreise und Initiativen in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Konstanz die Möglichkeit, Ihre aktuellen Wünsche und Anliegen zu formulieren und Vertreter*innen für die einzelnen Netzwerke im AMI zu bestimmen.

 

Inzwischen haben alle bereits aktiven Netzwerke unter Beteiligung der ehrenamtlichen Vertreterinnen und Vertreter stattgefunden.

 

Anbei schicke ich Ihnen die Protokolle der Netzwerksitzungen zur Kenntnis. Im Rahmen des nächsten Helferkreistreffens, das am 21.06.2017 von 18.00 – 21.30 Uhr beim DRK in Radolfzell stattfinden wird, werden die Netzwerkvertreter*innen Ihre Eindrücke aus den Netzwerken berichten. Außerdem werden Sie die Möglichkeit haben Rückfragen zu stellen und eventuell sich daraus ergebende neue Anliegen und Wünsche zu formulieren.

 

Ich freue mich bereits jetzt auf das nächste Helferkreistreffen und hoffe auf Ihre rege Teilnahme!

 

Bis dahin stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne telefonisch oder per E-Mail für Fragen zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße

 

Anja Kurz

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Download
17-02-22 Protokoll 1.Sitzung NW Ehrenamt
Adobe Acrobat Dokument 246.9 KB
Download
2017_03_30 Protokoll Sitzung Netzwerk Ar
Adobe Acrobat Dokument 580.4 KB
Download
Anlage2_Präsentation_NetzwerkBildung_07
Adobe Acrobat Dokument 274.8 KB
Download
Kontaktliste_Helferkreise im Landkreis K
Adobe Acrobat Dokument 94.1 KB
Download
Präsentation Netzwerk Ehrenamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.0 KB
Download
Protokoll Sitzung Netzwerk Bildung_07 04
Adobe Acrobat Dokument 269.9 KB
Download
Protokoll_NetzwerkSprache_21 03 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.8 KB

Leitfaden Arbeitsmarktzugang

 

Liebe Engagierte in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Konstanz,

 

anbei lasse ich Ihnen auf Anregung Ihres Vertreters im Netzwerk Arbeit gerne den Leitfaden Arbeitsmarktzugang und -förderung zukommen.

 

Herzliche Grüße

 

Anja Kurz

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Download
Leitfaden Arbeitsmarktzugang und - förderung
Leitfaden Arbeitsmarktzugang und - förde
Adobe Acrobat Dokument 562.2 KB

Wellness für die Seele | 20.05.17, 9 - 13 Uhr

 

Liebe Engagierte in der Flüchtlingshilfe im Landkreis,

 

anbei leite ich Ihnen gerne Informationen zum Kurs „Wellness für die Seele“ weiter, der durch die Ehrenamtsakademie angeboten wird.

 

Herzliche Grüße

 

Anja Kurz

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Benediktinerplatz 1

D-78467 Konstanz

Zimmer B 012 (EG)

Tel.: +49 7531/800-1198

Fax: +49 7531/800-1166

E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de

Download
Wellness für die Seele am 20.05.2017
Flyer_Wellness-für-die-Seele_20.5.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.2 KB

Kurs für Trauma-Helfer ist online

 

Unsere 1-tägige Fortbildung für Helfer und Ehrenamtliche mit 'Trauma und psychosozialen Belastungen bei Flüchtlingen' umzugehen ist gerade online gegangen.

 

Der Tag findet bei uns im Haus 22, ZfP statt.

 

Falls Interesse besteht, die Anmeldung dann bitte über diese Webseite.

 

Herzliche Grüsse,

 

Maggie Schauer

--

Dr. Maggie Schauer

Leitung

Kompetenzzentrum Psychotraumatologie

Psychologische Forschungs- und Modellambulanz für Flüchtlinge

Klinische Psychologie, Universität Konstanz & vivo international

 


Einführungskurs für gastronomische Nachwuchstalente - Seminar für Flüchtlinge

 

Guten Tag sehr geehrte Helfer*innen,

 

von 21.03. bis 06.04.2017 findet wieder unser Grundkurs Gastronomie für alle Geflüchteten statt, die gerne in diese Richtung beruflich gehen und neben dem Sprachkurs oder sonstigen Tätigkeiten sich am frühen Abend weiter qualifizieren möchten.

 

Mehr Infos im Anhang.

 

Mit besten Grüßen,

 

Veronika Schäfer

Projektbeauftragte

Netzwerk "Bleiben mit Arbeit"

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Konstanz e.V.

Heinrich-Weber-Platz 2

78224 Singen

Tel: 0176-135 279 83

E-Mail: bleibeberechtigte@awo-konstanz.de

http://www.awo-konstanz.de

Download
Wir werden Gastgeber - Einführungskurs für gastronomische Nachwuchstalente
BasisqualifikationGastro 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 558.1 KB

Pflegediensthelfer (w/m) - Seminar für Flüchtlinge

 

Liebe Engagierte in der Flüchtlingshilfe,

 

anbei übersende ich Ihnen die Information eines Kursangebots für Geflüchtete, das durch das Netzwerk Bleiben mit Arbeit angeboten wird.

 

Vielleicht ist das Angebot ja für einen Flüchtling, den sie betreuen interessant.

 

Herzliche Grüße

 

Anja Kurz

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Benediktinerplatz 1

D-78467 Konstanz

Zimmer B 012 (EG)

Tel.: +49 7531/800-1198

Fax: +49 7531/800-1166

 E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de

 

Download
Pflegediensthelfer (w/m) - Seminar für Flüchtlinge
Pflegediensthelfer Kurs für Geflüchtete.
Adobe Acrobat Dokument 352.8 KB

Landeszentrale für politische Bildung / Newsletter

Fachbereich Flüchtlingshilfe

 

Liebe Ehrenamtliche,

 

anbei leite ich Ihnen gerne Informationen der Landeszentrale für politische Bildung zu aktuellen Förderprogrammen weiter.

 

Herzliche Grüße

 

Anja Kurz

 

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Benediktinerplatz 1

D-78467 Konstanz

Zimmer B 012 (EG)

Tel.: +49 7531/800-1198

Fax: +49 7531/800-1166

E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de<mailto:anja.kurz@LRAKN.de

Download
Landeszentrale für politische Bildung / Newsletter Fachbereich Flüchtlingshilfe
Newsletter Flüchtlingshilfe Januar 2017.
Adobe Acrobat Dokument 121.4 KB

Fortbildung in Interkultureller Kompetenz

 

Liebe Engagierte in der Flüchtlingshilfe,

 

gerne leite ich Ihnen ein interessantes Fortbildungsangebot des Freundeskreis Asyl Radolfzell e.V. weiter.

 

Herzliche Grüße

 

Anja Kurz

 

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Benediktinerplatz 1

D-78467 Konstanz

Zimmer B 012 (EG)

Tel.: +49 7531/800-1198

Fax: +49 7531/800-1166

E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de<mailto:anja.kurz@LRAKN.de>

 

Download
E-Learning Kurs
Programm_Radolfzell_end.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.5 KB

Einladung zum Helferkreistreffen

 

Liebe Engagierte in den Helferkreisen,

 

ich möchte Sie hiermit ganz herzlich zum ersten Helferkreis-Treffen der Helferkreise und Initiativen im Bereich Asyl und Flucht einladen.

 

Das Treffen findet statt am:

 

Donnerstag, 09. Februar 2017 von 18.00 - 21.30 Uhr beim DRK Kreisverband Landkreis Konstanz (Konstanzer Straße 74, 78315 Radolfzell)

 

Ziel des Treffens ist es Vertreterinnen und Vertreter der Ehrenamtlichen für die Netzwerke des Amts für Migration und Integration in den Bereichen Sprache, Arbeit, Bildung, Wohnen, Gesundheit und Ehrenamt zu benennen. Außerdem sollen Sie im Rahmen des Treffens die Möglichkeit erhalten, die in den Netzwerken besprochenen Inhalte vor- und nachzubereiten und aktuelle Themen ausführlich miteinander zu diskutieren.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.

 

Ich würde mich sehr freuen Sie zahlreich beim Helferkreis-Treffen begrüßen zu dürfen. Ich bitte Sie sich bis 31. Januar 2017 unter anja.kurz@LRAKN.de mit Angabe des durch Sie vertretenen Helferkreises anzumelden.

 

Bis dahin wünsche ich Ihnen noch eine schöne Vorweihnachtszeit, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Herzliche Grüße

 

Anja Kurz

 

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Benediktinerplatz 1

D-78467 Konstanz

Zimmer B 012 (EG)

Tel.: +49 7531/800-1198

Fax: +49 7531/800-1166

E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de

 

Download
Einladung zum Helferkreis-Treffen am 09.02.2017
Einladung_Helferkreis-Treffen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 400.5 KB

Einladung zum Austausch mit der Ehrenamtsbeauftragten

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen bei den Wohlfahrtsverbänden,

 

ich habe heute eine Einladung zu einem Austauschtreffen mit mir an alle Helferkreise und Initiativen im Bereich Asyl und Flucht im Landkreis Konstanz verschickt.

 

Ich schicke Ihnen das Schreiben anbei zu Ihrer Information.

 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden.

 

Freundliche Grüße

 

Anja Kurz

 

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Benediktinerplatz 1

D-78467 Konstanz

Zimmer B 012 (EG)

Tel.: +49 7531/800-1198

Fax: +49 7531/800-1166

E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de

Download
Einladung zum Austauschtreffen mit der Ehrenamtsbeauftragten
Einladung_Austauschtreffen mit der Ehren
Adobe Acrobat Dokument 243.0 KB

Download
Vernetzungstreffen am 02.12.2016 in Konstanz
Einladung und Kontaktdaten des Caritasverbands Singen und der Diakonie Konstanz
Visitenkarten Diakonie. Caritas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 376.4 KB

Download
Ablehnung - was dann? Vortrag am 24.11.2016
Ablehnung was dann Stockach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 385.1 KB

Länderinformationsabend Syrien 12.12.2016 in Singen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Helferinnen und Helfer,

 

wir vom Flüchtlingsprojekt "Nah an Menschen von weit weg" des Caritasverbandes Singen-Hegau e. V. möchten Ihnen innerhalb der Schulungsreihe für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit einen Länderinformationsabend zum Thema "Syrien - zerrissenes Land" anbieten.

 

Frau Fatima Majsoub, Politik- und Kulturwissenschaftlerin, wird den Abend gestalten, an dem Gesellschaft und Politik dieses aus globalpolitischer Sicht wichtigen arabischen Landes im Zentrum stehen. Wer sind die Syrer? Was hat sie zu dem gemacht, was sie heute sind? Welche Formen von Frauen-Leben existieren in der syrischen Gesellschaft? Welche Rolle spielt Religion? Diese und andere Fragen werden am 12.12.2016 um 19 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen, Uhlandstraße 39, in Singen behandelt.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

 

Gerne können Sie die Einladung großzügig weiterleiten.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Freundliche Grüße

 

Désirée Birri

 

 

Flüchtlingsprojekt "Nah an Menschen von weit weg"

Beratung von Flüchtlingen in Anschlussunterbringungen

Caritasverband Singen-Hegau e. V.

Feuerwehrstraße 6

78224 Singen

Telefon (07731) 95 61 - 34

Telefax (07731) 4 98 71

www.caritas-singen-hegau.de

http://www.caritas-singen-hegau.de

Download
Vortrag Syrien am 12.12.2016
Vortrag Syrien 12.12.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 261.6 KB

Dokumentation Helferkonferenz

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Helferkonferenz,

liebe Engagierte in den Helferkreisen,

 

ich freue mich Ihnen anbei die Dokumentation der letzten Informations- und Austauschveranstaltung für bürgerschaftlich Engagierte im Bereich Asyl und Flucht (Helferkonferenz) zuschicken zu können, die am Dienstag, 25. Oktober 2016 im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Konstanz stattgefunden hat.

 

Wenn Sie noch Anmerkungen zur letzten Helferkonferenz und/oder  Anregungen für die nächste Austauschveranstaltung haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

 

Freundliche Grüße

 

Anja Kurz

 

Anja Kurz

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Ehrenamtsbeauftragte

Benediktinerplatz 1

D-78467 Konstanz

Zimmer B 012 (EG)

Tel.: +49 7531/800-1198

Fax: +49 7531/800-1166

E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de<mailto:anja.kurz@LRAKN.de

Download
Dokumentation Helferkonferenz
Dokumentation Helferkonferenz_25 10 2016
Adobe Acrobat Dokument 7.2 MB

Bedarfscheck

 

Liebe Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit,

 

im vergangenen Jahr haben die beiden Caritasverbände Singen-Hegau und Konstanz sowie das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz regelmäßig Schulungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit im Landkreis Konstanz angeboten. Diese Angebote sollen Sie in Ihrer wertvollen Arbeit unterstützen – auf rechtlicher Ebene, z. B. mit Vorträgen zum Asylrecht, aber auch auf psychologischer Ebene, z. B. mit Workshops zu Themen wie Trauma oder Selbstfürsorge.

 

Gerne möchten wir Ihnen auch im kommenden Jahr wieder Schulungen anbieten. Um hier nicht an Ihrem Bedarf und Ihren Wünschen „vorbei zu planen“, würden wir Sie bitten, sich fünf Minuten Zeit zu nehmen, den angehängten Bedarfs-Check auszufüllen und an fluechtlingsarbeit.dwkn@diakonie.ekiba.de zu senden. Wir bedanken uns im Voraus herzlich für Ihre Mitwirkung und würden uns freuen, Sie in 2017 an einer oder mehrerer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Wir bitten Sie, den Bedarfs-Check innerhalb Ihres Helferkreises zu verteilen. Vielen Dank.

 

Freundliche Grüße,

 

Heike Dobutowitsch

 

Kirchliche Fachberatung Flüchtlinge / Schuldner- und Insolvenzberatung (Montag und Donnerstag)

Diakonisches Werk des Evang. Kirchenbezirks Konstanz

Geschäftsführer: Christian Grams

Teggingerstr. 16

78315 Radolfzell

 

Telefon: 07732-952779

Telefax: 07732-95278971

E-Mail: heike.dobutowitsch@diakonie.ekiba.de

www.diakonie-radolfzell.de

 

Download
Formular "Bedarfscheck 2017"
Bedarfscheck-2017.docx
Microsoft Word Dokument 935.3 KB

Extrablatt - Austauschtreffen Helferkreis Asyl am 22. November, 18 Uhr

 

Liebe Helferinnen und Helfer,

liebe Unterstützerinnen und Unterstützer des Helferkreis Asyl in Singen,

 

herzlich laden wir Sie zu folgender Veranstaltung ein:

 

Austauschtreffen des Helferkreis Asyl in Singen mit Expertentisch

Dienstag, 22. November 18:00 Uhr

Wichernsaal der Luthergemeinde

Freiheitsstraße 36, 78224 Singen

 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und zu den in Zukunt regelmäßig stattfindenden Austauschtreffen können Sie dem beigefügten Extrablatt entnehmen.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

 

Herzliche Grüße

 

Shirin Burkart

 

Beauftragte für Flüchtlingsintegration

 

********************************

Stadt Singen

Fachbereich Jugend/Soziales/Ordnung

Referat Kommunale Integration

Freiheitstraße 2

78224 Singen

 

Tel: 07731 85 559

shirin.burkart@singen.de

www.singen.de

 

Download
Extrablatt November 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.2 KB

Ehrenamtsbeauftragte beim Landratsamt Konstanz


Seit 1. Oktober 2016 ist Anja Kurz Ehrenamtsbeauftragte im Amt für
Migration und Integration des Landratsamtes Konstanz. Die Stelle
wurde beim Landratsamt mit einem Umfang von 50 Prozent neu
geschafen.


Anja Kurz schloss 2012 ihr Studium der Politikwissenschaft, Romanistik
und des Öfentlichen Rechts an der Ruprecht-Karls-Universität
in Heidelberg ab. Nach ihrer Tätigkeit an einer Werkrealschule in Offenburg
übernahm sie im Jahr 2014 die Stelle der Bildungsreferentin
beim Kreisjugendring Konstanz e.V. Zuletzt war sie als Stadtjugendplegerin
für die Stadt Engen tätig.


Als Ehrenamtsbeauftragte ist es nun ihre Aufgabe, die ehrenamtliche
Arbeit im Bereich Asyl und Flucht im Landkreis Konstanz zu
koordinieren sowie das bürgerschaftliche Engagement in diesem
Bereich zu fördern und zu unterstützen. Sie ist Ansprechpartnerin
für die etwa 40 Helferkreise sowie für die Vereine im Landkreis und
vertritt deren Interessen innerhalb der Verwaltung. Dabei kümmert
sie sich künftig auch um Anfragen der Ehrenamtlichen und leitet diese
gegebenenfalls an die zuständigen Stellen im Landratsamt weiter.
Zudem wird die Ehrenamtsbeauftragte die Netzwerkarbeit im
Landkreis in Bezug auf die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit steuern.
Veranstaltungen wie die Informations- und Austauschveranstaltung für bürgerschaftlich Engagierte im Bereich Asyl und Flucht, die sogenannte
Helferkonferenz, werden ebenfalls durch sie organsiert.


Als eine ihrer ersten Aufgaben nennt Anja Kurz: „Zunächst möchte ich die einzelnen Helferkreise im Landkreis kennenlernen und mit ihnen über ihre aktuelle Situation, ihre Erfolge, aber auch ihre Herausforderungen ins Gespräch kommen. Auf Basis dieser Bedarfsermittlung kann dann entschieden werden, in welchen Bereichen konkret Unterstützungsbedarf für die Ehrenamtlichen besteht.“


Im Landratsamt (Benediktinerplatz 1, 78467 Konstanz) ist die Ehrenamtsbeauftragte immer mittwochs und donnerstags von 8.00 bis
12.00 Uhr und von 14.00 – 16.00 Uhr sowie jeden zweiten Freitag (ungerade Kalenderwochen) von 8.00 – 12.00 Uhr (Tel.: 07531 800-1198, E-Mail: anja.kurz@LRAKN.de) erreichbar.


Veranstaltung zum Thema "Ablehnung - was dann"

Liebe Ehrenamtliche in den Helferkreisen,

gern weise ich Sie auf die Veranstaltungen zum Thema "Ablehnung - was dann?" hin, die das Diakonische Werk des Evang. Kirchenbezirks Konstanz gemeinsam mit den Caritasverbänden Konstanz und Singen-Hegau durchführt. Da vermehrt Entscheidungen über Asylanträge ergehen, deren Ergebnis nicht immer das erwünschte und erhoffte Aufenthaltsrecht in Deutschland ist, sehen sich nicht nur die Asylsuchenden selber, sondern auch die ehrenamtlich Engagierten hiermit konfrontiert.

Der Abend soll Hilfestellung geben einmal in rechtlicher Hinsicht - was ist nach einer Ablehnung möglich und sinnvoll, dann aber auch in psychologischer Hinsicht - wie verkraftet man die Enttäuschung und den Abbruch der oftmals sehr persönlich gewordenen Beziehung.

Über Ihre Anmeldung zu einem der Termine freuen wir uns!

Freundliche Grüße,

Heike Dobutowitsch
Kirchliche Fachberatung Flüchtlinge /
Schuldner- und Insolvenzberatung (Montag und Donnerstag)
Diakonisches Werk des Evang. Kirchenbezirks Konstanz
Geschäftsführer: Christian Grams
Teggingerstr. 16
78315 Radolfzell

Telefon: 07732-952779
Telefax: 07732-95278971
E-Mail:  heike.dobutowitsch@diakonie.ekiba.de
www.diakonie-radolfzell.de

Download
Schulungsreihe für Ehrenamtliche
Ablehnung - was dann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 441.2 KB

Ihre Bewerbung zum Deutschen Bürgerpreis 2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Bewerbung zum Deutschen Bürgerpreis 2016 mit dem Schwerpunktthema „Deutschland 2016 – Integration gemeinsam leben“. Vor einigen Tagen hat die Jury des Deutschen Bürgerpreises die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs ausgewählt. Diese werden am 13. Dezember 2016 bei der Preisverleihung in Berlin bekannt gegeben und für ihr Engagement geehrt.

Bundesweit haben sich insgesamt mehr als 1.600 Initiativen beworben. Angesichts vieler herausragender Projekte ist der Jury die Auswahl in diesem Jahr besonders schwergefallen. Leider müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass Sie nicht zu den Preisträgern des Deutschen Bürgerpreises 2016 gehören.

Im Namen aller Partner des Deutschen Bürgerpreises bedanken wir uns sehr herzlich für Ihre Beteiligung am Wettbewerb. Ganz besonders aber danken wir Ihnen für Ihren persönlichen Einsatz. Das Gelingen unseres Gemeinwesens ist ohne ehrenamtliche Arbeit nicht möglich und die Engagierten selbst sind die besten Vorbilder für andere. Wir wünschen Ihnen, dass Sie weiterhin viel Freude und Bestätigung in Ihrem Ehrenamt erfahren.

Im nächsten Jahr steht der Wettbewerb um den Deutschen Bürgerpreis unter dem Motto: „Vorausschauend engagieren: Real, digital, kommunal“. Bewerben können sich Personen, Projekte und Unternehmer, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement schon heute die Zukunft vor Ort aktiv gestalten. Ab März 2017 erhalten Sie die Bewerbungsunterlagen zum Deutschen Bürgerpreis 2017 in Ihrer Sparkasse, beim Projektbüro Deutscher Bürgerpreis sowie auf www.deutscher-buergerpreis.de .

Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Aktivitäten rund um den Deutschen Bürgerpreis auch zukünftig verfolgen.

Mit freundlichen Grüßen


Gabriela Winnemöller

Projektbüro Deutscher Bürgerpreis
c/o DSV-Gruppe
Friedrichstraße 50
10117 Berlin

T: 030.28 87 890 31
F: 030.24636 864
E: info@deutscher-buergerpreis.de

www.deutscher-buergerpreis.de
www.facebook.com/deutscherbuergerpreis


Einladung zur Informations- und Austauschveranstaltung für bürgerschaftlich Engagierte im Bereich Asyl und Flucht am Dienstag, 25.10.2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder der Helferkreise,

 

in der Anlage übersenden wir Ihnen die Einladung des Landrats zur Informations- und Austauschveranstaltung für bürgerschaftlich Engagierte im Bereich Asyl und Flucht am Dienstag, 25. Oktober 2016 ab 18.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Konstanz.

 

 

Über eine Teilnahme Ihrerseits würden wir uns freuen und bitten Sie um Anmeldung mit Angabe der Personenzahl bis spätestens 14.10.2016 unter der Mailadresse: helferkonferenz@LRAKN.de.

Gerne können Sie Ihre Fragen an die Experten schon vorab mit Ihrer Anmeldung einreichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Svenja Wrede

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Referatsleitung Integration

Benediktinerplatz 1

78467 Konstanz

E-Mail: helferkonferenz@LRAKN.de


Neues Förderprogramm der Robert-Bosch-Stiftung

 

Liebe Flüchtlingsbegleiter/innen,

die Robert-Bosch-Stiftung hat ein neues Förderprogramm für Praxisprojekte, die Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Flüchtlingen und der lokalen Bevölkerung vor Ort initiieren, aufgelegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 Natascha Garvin

Landratsamt Konstanz

Amt für Migration und Integration

Integrationsbeauftragte


Download
Workshop "leichter Lernen" für ehrenamtliche Deutschlehrer/innen und Hausaufgabe-Betreuer/innen
02Flyer_Deutschlehrer-DIN-A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.6 KB

Download
Fortbildungsangebot für Flüchtlingshelfer/innen
Fortbild_Helfer2016_09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.9 KB

Download
Studienvorbereitung für Flüchtlinge
Studienvorbereitung für Flüchtlinge - Fl
Adobe Acrobat Dokument 320.6 KB

Download
Interkulturelles Training
Flyer_Interkulturelles-Training.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.9 KB

Download
Steuerungsgruppe
Einladung 4.Sitzung Steuerungsgruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.0 KB